VdHSSB e.V. 

Internet Liegeplatz der VdHSSB

Über uns

Die VdHSSB ist ein Berliner Segelverein (Mitglied im DSV), der für jeden offen ist.
Eine satzungsgemäße Aufgabe des Vereins ist die Förderung des Segelsports und die Ausbildung dazu.
Diese Ausbildung umfasst alle Seescheine angefangen beim Sportbootführerschein See (Spobo-See/SBFS/SBF-See) über den Sportküsten-
schifferschein (SKS) und den Sportseeschifferschein (SSS) bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS), den wir als einziger Berliner
Verein anbieten.
Begleitend zu den Theoriekursen gibt es umfangreiche Aufgabensammlungen mit detailliert ausgearbeiteten Lösungen, die in den
Kursbeiträgen enthalten sind.
Die dazugehörige Praxisausbildung wird von uns auf Wunsch organisiert.
Zusätzlich kann man sich bei uns auch mit Übungsgeräten auf die Prüfung für das Funksprechzeugnis (SRC und LRC)) vorbereiten.
Wir haben auch begonnen Auffrischungskurse für die terrestrische Navigaton anzubieten.

Vielen Segelinteressierten sind wir allerdings unbekannt, da wir keinen Hafen oder Grundstück haben. Dabei gibt es uns schon seit
über 40 Jahren - was zeigt, dass unser Konzept so falsch nicht sein kann.

Seit der Gründung im Jahr 1974 durch einige Segellehrer der TU-Berlin hat die VdHSSB sich die Förderung des Seesegelns auf ihren
"Wurzelwimpel" (und selbstverständlich auch in die Satzung) geschrieben. Das heißt, dass diejenigen Segler, die im Binnenbereich
"Blut geleckt" haben, sich bei uns für Ost- und Nordsee, das Mittelmeer und andere Traumziele fit machen (lassen) können.
Aber wir bilden natürlich nicht 365 Tage im Jahr die neue Seglergeneration aus. Schließlich will man ja das Gelernte in die Tat
umsetzen und hinterher davon erzählen. Dafür gibt es das monatliche Treffen zum Austausch von Erfahrungen und zum Planen neuer Törns.
Außerdem veranstalten wir 3 Regatten im Jahr mit unterschiedlichen Anforderungen, so dass für jeden etwas dabei ist.
Und da man nicht immer überall dabei sein kann gibt es auch eine Vereinszeitung, die sowohl wichtiges als auch unterhaltsames bietet.

Wer sich ein genaueres Bild vom Verein machen will, findet hier die Satzung der VdHSSB e.V.

Der Jahresbeitrag liegt übrigens z.Z. bei günstigen 58,50 Euro

Wir haben unseren Namen geändert

Auf der Vollversammlung der VdHSSB im März 1999 wurde beschlossen, den Verein nach 25 Jahren umzubenennen und einen neuen "verjüngten" Wimpel einzuführen. Der Beschluß wurde natürlich auch ordnungs- gemäß vom DSV abgesegnet:

Statt Hochschulsegler sind wir nun Hochseesegler.

Und warum das Ganze????
Da immer wieder Interessenten glaubten, dass sie einer Uni oder Hochschule angehören müssten um bei uns Mitglied zu werden, wollten wir diese Schwelle abbauen. Außerden haben sich an den Unis eigene Segelkurse entwickelt, so dass unser "historischer" Background nicht mehr bestand.




         
            Fahrwassermittentonne           



www.vdhssb.de